Düsseldorfer Schultheatertage

Düsseldorfer Schultheatertage
Samstag | 17. März 2018 | 12:00 Uhr


Dieses Jahr bietet das FFT bereits zum 10. Mal über 200 Schüler*innen aus Düsseldorf die Möglichkeit, an drei Tagen ihre künstlerischen Projekte unter professionellen Bedingungen vorzustellen: egal ob Theaterstück, Installation, Probenausschnitt oder fertige Performance. Die Schultheatertage dienen als Arbeitstreffen: Welche Themen beschäftigen die Nachwuchs-Theatermacher? Welche neuen Dramaturgien und Spielweisen gibt es? Alle Fragen rund ums Schultheater haben hier ihren Platz. Die Düsseldorfer Theaterjugend freut sich auf Ihren Besuch und Ihre Unterstützung.

FREITAG, 16. MÄRZ

17 Uhr
Eröffnung
VERNISSAGE Imageflyer für das FFT
Lore-Lorentz-Berufskolleg

17.30 Uhr
DIE UNGEBORENEN
Gruppe aus 6, Görres-Gymnasium

18.30 Uhr
PHGMALION – das Musical
Theater AG, Anne-Frank-Realschule

SAMSTAG, 17. MÄRZ

12 Uhr
KWELA
Musical AG, St. Rochus Schule

13 Uhr
DIE GESCHICHTE VOM SOLDATEN
Darstellen und Gestalten, 7. Jahrgang, Joseph-Beuys-Gesamtschule

14.30 Uhr
PAUSE, ABER BITTE MIT GEFÜHL
Carl-Sonnenschein Grundschule

15.15 Uhr
ES WAR EINMAL…
Litklasse 5a, Goethe-Gymnasium

17 Uhr
A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM (in englischer Sprache)
Musiktheater Ensemble, Theodor-Fliedner-Gymnasium

17.45 Uhr
INDIVIDUALITÄT CONTRA ANPASSUNG
Literaturkurs, 12. Jg., Joseph-Beuys-Gesamtschule

SONNTAG, 18. MÄRZ

10 Uhr
WIE HONIG IM TEE – Die Wahrheit übers Lügen
Projektkurs, Goethe-Gymnasium

10.45 Uhr
TAGSCHATTEN – eine szenische Collage nach Motiven von E.T.A. Hoffmann
Theater AG, Theodor-Fliedner-Gymnasium

12.15 Uhr
GNULDNAWERV
Theater AG, Klasse 6, Goethe-Gymnasium